Bei fast 90% meiner Coachings schafften es die Bewerber damit zu punkten und zum Vorgespräch eingeladen zu werden, in dem sie einfach sie selbst waren!

Unglaublich aber wahr:
Mut, zu sich selbst zu stehen und sich auf seine unvergleichlichen Talente zu verlassen, das soll zum Erfolg führen?

Ein Beispiel aus meiner täglichen Praxis:

Ein Koch hatte sein Lieblingsrezept, das er am besten konnte auf eine Pfanne dekoriert und diese als Bewerbung abgegeben!
Was für eine extraordinäre Bewerbung. Er fühlte sich „echt“ und zeigte sein aufrichtiges Interesse am Beruf sowie an dem Sternerestaurant, in dem er unbedingt arbeiten wollte.
Es war ihm gelungen!
Und was soll ich sagen, es war ihm egal, ob er genommen wurde oder nicht, er hatte für sich selbst diese „besondere“ Bewerbung abgegeben und ein Stückchen von seinem „echten“ Selbstwert herausgeschält, damit hat er selbst den Erfolg verursacht.